Was bedeutet alles du?

Zu deinem Ganzen wachsen im Dialog.

logo_ALLES_DU

alles = | indogermanische Wurzel al = wachsen | das Ganze | die Ganzheit |

du = | Personalpronomen der zweiten Person | Dialog-Partner für das ich| kein Fremder

alles du = | Zu deinem Ganzen wachsen im Dialog. |

alles du

alles du – bedeutet:

Ich war auf der Suche nach einem Ausdruck dafür, wie ich Menschen in meiner Arbeit als Systemische Therapeutin begegne und begleite. So manche Gedanken und Ideen gingen mir durch den Kopf – und dann war alles du da. Und blieb.

Ich glaube, dass alles du etwas auslöst in dem, der es liest. Entweder es schafft Verbindung oder es löst eine Frage aus, macht neugierig, und schickt den Leser auf die Suche nach einer Antwort.

Denn – was bist alles du?

alles du

alles du – das Ganze:

alles du steht für all das, was in (d)einem / Ihrem Leben alles passieren kann. Es symbolisiert die guten und die schwierigen Zeiten, das Chaotische und das wohl Sortierte, den Zoff und die Liebe, die Zufriedenheitsbringer und die Frustrationswatschen.

Es vereint dabei alle Lebensbereiche und grenzt nichts aus: alles du mit dir, mit deinem Partner, deiner Familie, deinen Freunden, deinem Beruf, deiner Liebe und all dem, was du noch entdecken willst oder musst.

Und es steht nicht zuletzt dafür, dass wir an unseren schwierigen Phasen wachsen. Ich sage, es ist nicht schlimm, wenn es mal nicht gut läuft. Das kommt vor. Wichtig ist, dass wir uns Unterstützung holen und nicht ewig im Sumpf oder Schmerz oder gar in einer Verzweiflung stecken bleiben. Es gibt immer einen Weg und das Leben möchte von Herzen, dass es uns gut geht. Wenn wir dem folgen, dann entsteht Wachstum und wir finden eine Antwort auf die derzeit drängenden Fragen.

alles du

alles du – im Dialog:

Du stehst im Fokus.

Dein Lebensweg, Deine Prägungen, Deine Situation, Deine Liebe, Dein Leid, Deine Ängste und Wünsche, Dein Chaos und Dein Wunsch nach Orientierung – all das stehen im Fokus unserer Arbeit.

Wir begeben uns auf Spurensuche nach dem, woher manches kommt, wie es gerade ist und wie es noch sein kann. Nachhaltig, alltagstauglich und persönlich.

Du nimmst dir die Zeit, weil es dir wichtig ist, die Themen für dich zu klären, die dir Sorgen bereiten.

Ich nehme mir die Zeit, um dich dabei zu begleiten und herauszufinden, was das DU willst. Oder was ihr wollt in Paartherapie oder Familientherapie. Jeder für sich und gemeinsam. Wir finden Handlungsoptionen für euch und ihr entscheidet, wie es weitergeht.

Dann schauen wir, wie das umgesetzt werden kann. Love it, leave it or change it. Manchmal geht das in kleinen, manchmal in mittelgroßen Schritten. Einen Weg – den gibt es immer. Wenn du das willst. Im Dialog.

alles du

alles du – das Symbol:

Für mich steht das Symbol für die Individualität eines jeden Menschen als Ganzes mit all seinen Facetten.

In sich geschlossen und doch verbunden.

eben alles du.

Wenn Sie möchten, können Sie meine Art des Arbeitens und meine Grundhaltung auch kennenlernen in meinem Podcast: Raus aus der Krise! 

Mehr zu meiner Person erfahren Sie unter: Evelyn Richter-Schäfer