Einträge von Evelyn Richter-Schäfer

Mut: Wann wenn nicht jetzt?

Wann, wenn nicht jetzt? – ein Traum, ein Baum und du. Kennt ihr den Gedanken: Ich hätte gerne mehr Mut. Wenn ich nur mutig wäre. Wann leg ich endlich los?  Und was hindert dich daran loszulegen, loszugehen, anzufangen? Ein Blick auf deine Geschichte kann schon viel bewegen. Was ist aus deinem wunderbaren Mut geworden, den du wie alle anderen Fähigkeiten auch […]

Neuanfang

Wenn der Druck zu groß ist, das Hamsterrad zu schnell rennt, der Bock sich schon seit längerem verabschiedet hat, dann braucht es einen: den Neuanfang. Neustart. Zurück auf Null. In diesem Fall – heisst es das für mich mit dem Podcst ‚Raus aus der Krise‘. Komisch eigentlich, bei dem Podcasttitel … und es ist auch etwas erheiternd. Meine Gedanken und […]

Zum Glück hochsensibel

Wirklich? Durchaus! – wenn man(n und frau auch) es erkennt und gut nutzen lernt. Hochsensibilität in all seinen individuellen Facetten kann durchaus eine Bereicherung sein. „Du bist was – hochsensibel?“  – Jaajaa. (Mimose. Die schon wieder. Ist DER anstrengend. …) So oder so ähnlich schwirrt es einem vielleicht durch den Kopf, wenn (insbesondere mann) sich für hochsensibel hält oder frau […]

Psychotherapie-verstehen-und-einen-Therapeuten-finden

#5: Was passiert in einer Psychotherapie? Bin ich verrückt, wenn ich einen Psychotherapeuten brauche? Nein, natürlich nicht. Manchmal gibt es Krisensituationen oder berufliche oder partnerschaftliche Konflikte, die bringen einen Menschen in so eine Notsituation, dass er oder sie eine Zeit lang eine Begleitung ‚raus aus der Krise‘ braucht. Leider liegt immer noch ein gewisses Tabu auf dem Thema Therapie und auch […]

Depression und männlicher Suizid zum Nachlesen

Depression und der männliche Suizid. Aufruf zum Überschreiten eines gesellschaftlichen Tabus! Heute widme ich mich einem starken Thema im Rahmen meiner Episoden zu ‚Depressionen‘– stark deshalb, weil es ein starkes Tabu gegenüber Männern mit Depressionen gibt und stark auch deshalb, weil alles, was ich dazu herausgefunden habe, mich wirklich stark bewegt hat. Vielleicht fragt ihr euch: Wieso nenne ich diese […]

Depression und der männliche Suizid

#4: Dürfen Männer depressiv sein? Wie kommt es zu diesem gesellschaftlichen Tabu? Wieso männlicher Suizid – und was gibt es dazu für Betroffene und Angehörige zu wissen? In meiner heutigen Folge widme ich mich folgenden Schwerpunkten: Was sind mögliche gesellschaftliche Gründe, weshalb männliche Depression vermutlich öfter verkannt wird? Welche Symptome gibt es vor einem Suizid, die man im Umfeld erkennen […]

depression und partnerschaft zum Nachlesen

n der heutigen Folge wird es darum gehen, was Depression denn in einer Partnerschaft bewirkt und wie beide Partner bestmöglich damit umgehen könnten. Das ist deshalb wichtig, weil ja eine Depression nicht losgelöst von unserem Leben stattfindet, sondern mitten drin geschieht und weil alle drumrum Beteiligten gut auf sich achten müssen, denn: Depressionen sind auch immer ein wenig ansteckend von […]

Depression und Partnerschaft

003: Was bewirkt eine Depression zwischen Paaren und wie können Paare mit einer Depression bestmöglichst umgehen? In dieser Folge geht es um folgende Schwerpunkte: Welche Dynamik entsteht in einer Partnerschaft, wenn einer der Partner eine Depression hat? Worauf gilt es unbedingt zu achten, wenn eine Partnerschaft durch Depression ins Ungleichgewicht kommt? Warum ist ein ‚ich mach das mal schnell für […]

Depression erkennen

002: In ‚Depression erkennen‘ geht es darum, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich eine Depression zeigt. Insbesondere geht es um die Fragen: – Woran erkenne ich eine Depression, welche Symptome zeigen sich? – Worin unterscheiden sich eine Stimmungsschwankung von einer Depression? – Welche ersten Schritte kann ich gehen, um die Depression in Angriff zu nehmen? Das Erkennen ist der […]